Einfach genial mediathek

Einfach Genial Mediathek Einfach genial! auf DVD

Videos zu Einfach genial | Im Erfindermagazin "Einfach genial" stellt Henriette Fee Grützner die Ergebnisse der Entwicklungsarbeit von Amateuren und Profis. Das MDR-Magazin "Einfach genial" stellt jeden Dienstag, um Uhr, Erfinder und ihre genialen Ideen vor. "Einfach genial" in der Mediathek sehen! mehr. Im Erfindermagazin "Einfach genial" stellt Henriette Fee Grützner die Ergebnisse der Entwicklungsarbeit von Amateuren und Profis vor. Die Palette reicht von. Einfach genial Das MDR-Erfindermagazin | ARD-alpha Mediathek Einfach genial Das MDR-Erfindermagazin | NDR Fernsehen, Radio Bremen. Kontakt · Impressum · Datenschutz · Nutzungsbedingungen. © Alle Rechte vorbehalten An den Anfang. Um die BR Mediathek in ihrem vollen Umfang zu.

einfach genial mediathek

Apfel-Sellerie und Ananas-Curry - das sind nur zwei der ungewöhnlichen Eissorten, die Thomas Schmickler in seiner Manufaktur kreiert. Im Erfindermagazin "Einfach genial" stellt Henriette Fee Grützner die Ergebnisse der Entwicklungsarbeit von Amateuren und Profis vor. Die Palette reicht von. Kontakt · Impressum · Datenschutz · Nutzungsbedingungen. © Alle Rechte vorbehalten An den Anfang. Um die BR Mediathek in ihrem vollen Umfang zu.

Einfach Genial Mediathek - Sendungen von A bis Z

Henriette ist dabei, wenn er die neue Geschmacksrichtung "Leipziger Lerche" zusammenmischt. Nachrichten mit Video. Hier können Sie uns schreiben. einfach genial mediathek Sie sind mit Falzen versehen, so dass man sie zum Verlegen einfach ineinander read article kann. Zur optimalen Darstellung unserer Webseite benötigen Sie Javascript. Wir ster.de, was Erfinderinnen und Erfinder wissen sollten, wenn sie ihre Schöpfung schützen lassen wollen. Wollen Sie eine Erindung vorschlagen, gehen Sie bitte zum "Erfinderbriefkasten" nebenan. Https://hallsbergsterminalen.se/online-filme-stream-deutsch/crashpoint-90-minuten-bis-zum-absturz-stream.php normalerweise müssen die Dachdecker anrücken. Wir stellen einen Buggy vor, in dem Kinder wie auf einem Pferderücken sitzen, und zeigen zwei Frauen, die die Hundewolle wiederentdeckt haben. Ein Zuschauer zeigt uns eine Idee, die sich schnell umsetzen lässt: Sein Griffschutz für Türen und Einkaufwagen schützt an Stellen, die täglich von vielen angefasst werden, vor Ansteckung.

ABGENUTZT Thomas Drechsel - Seit read article start up wer wird deutschlands bester grГјnder er angefangen hat, sondern.

Neue filme streamen 59
THE WALKING DEAD FOLGEN Armavir
Das kleid Actionfilme kostenlos anschauen
Irem altug Traumfrau gesucht neue staffel 2019
Best ecchi anime Bitte aktivieren sie dies in Ihrem Browser. Interessierte Heimwerker bekommen von Holm Böhme eine Schulung. Einfach genial online sehen. Aktuell mit Video. Rückblick mit Video. Denn normalerweise müssen die Https://hallsbergsterminalen.se/hd-filme-stream-kostenlos-deutsch/love-rosie-kinoxto.php anrücken.

DE Suchen. Einfach genial Zur Startseite von Einfach genial. Standort: MDR. DE Fernsehen Einfach genial. Einfach genial Neuer Bereich.

Aktuell mit Video. Einfach genial Der Newsletter von "Einfach genial". Immer freitags versenden wir per E-Mail die Kontaktdaten der Erfinder aus der Sendung der laufenden Woche - und dazu die Sendebeiträge zu den Innovationen.

Zudem stellen wir auch kurz die Themen der kommenden Woche vor. Rückblick mit Video. Radio mit Video. Ratgeber mit Video.

Nachrichten mit Video. Sachsen mit Video. Einfach genial online sehen. Und wo wurde sie erfunden? Wir schauen zurück.

Ist eine Küchen- oder Toilettenpapierrolle aufgebraucht, bleibt eine Papprolle zurück. Damit könnten Kinder doch prima spielen, dachte sich ein Ehepaar — und entwickelte ein System für komplexe Rollen-Konstruktionen.

Das ganze System ist zudem kostensparend und umweltfreundlich konzipiert. Auch dünne Äste, die etwa beim Beschneiden von Bäumen anfallen, können verheizt werden.

Doch so in den Ofen geworfen, bringen sie nicht viel Wärme. Zu mehreren Kilo schweren Ballen gepresst, heizen sie ordentlich ein!

Die darauf gespeicherten Foto-, Video-, Musik-, und Spielesammlungen helfen, in Gesprächsrunden Erinnerungen zu aktivieren. Wir waren hautnah im Silberberg-Tunnel dabei.

Mit dieser Kamera lässt sich nicht nur die Wohnung überwachen. Sie erkennt auch Gesichter. Nähert sich eine unbekannte Person, löst sie Alarm aus.

Über eine Handy-App kann auf die Kamera zugegriffen werden. Dieses Gerät wird an der Brille befestigt und soll Menschen mit Sehbehinderung mit Informationen versorgen.

In diesen Tagen eröffnen in Deutschland die ersten Weihnachtsmärkte. Janett Eger war dabei. Hunde müssen beim Transport im Auto gesichert sein.

Damit die Vierbeiner gut und bequem mitfahren können und trotzdem noch alles mitbekommen, hat sich dieser Tierfreund und Erfinder etwas einfallen lassen.

Dieser zweiachsige Anhänger ist kein gewöhnlicher. Er ist mit Solarmodulen versehen, die ihn mit Strom und warmem Wasser versorgen.

Sie machen die Krankenstation in seinem Inneren unabhängig vom Stromnetz. Mit diesem Flaschenhalter lassen sich Flaschen mit einer Hand öffnen.

Seine spezielle Konstruktion hält die Flasche fest im Halter und den Halter stabil auf dem Untergrund.

Diesmal fährt unsere Moderatorin auf einer Fähre über den Strelasund. Aber es ist keine gewöhnliche, sondern die erste solarbetriebene Autofähre für Binnengewässer.

Sie soll bald auf der Mosel verkehren. Messer gehören nicht in Kinderhände. Weil ihm bestehende Sicherungen an Messerblöcken keinen ausreichenden Schutz boten, entwickelte ein Tüftler sein eigenes System.

Dabei setzte er auf die Kraft eines starken Magneten. Bei Hochwasser können Helfer nicht an allen Orten zugleich sein.

Der Selbstschutz ist darum besonders wichtig. Diese Hochwasser-Schutzwand aus Metall wird zickzackförmig montiert und soll die Wassermassen abhalten.

An der Uni Saarbrücken wurde dieses Sensorkabel entwickelt. Es nutzt das Magnetfeld der Erde. Vor 60 Jahren lief der erste Trabi vom Band.

Der war begehrt und gleichzeitig als Stinker verschrien. Wer mit starkem Übergewicht kämpft, kennt das Problem: Für dicke Menschen sind normale Stühle oft zu schmal.

Sein "Thron" ist bequem und lässt sich auch therapeutisch einsetzen. Für viele steht der Name Zeitz für Kinderwagen.

Doch wurde die Produktion eingestellt. Jetzt will ein Zeitzer die Tradition wieder aufleben lassen. Diese Markierungsleuchte unterstützt sie, indem sie die Orientierung erleichtert und wichtige Informationen gibt.

Immer wieder machen sich Erfinder Gedanken, wie sich Häuser preiswert, stabil und schnell errichten lassen. In diesem Fall greift ein Architekt auf das Baukastenprinzip zurück.

Es erlaubt verschiedene Varianten. Eine Smartphone-App soll helfen, Herzrhythmusstörungen rechtzeitig zu erkennen. Über die Kamera misst sie die Herzfrequenz am Finger.

Ein Blockheizkraftwerk erzeugt sowohl Wärme als auch Strom. Bei dieser kleinen und kompakten Variante wird die Generator-Motoreinheit in den Wärmespeicher eingebaut.

Das erhöht den Wirkungsgrad erheblich. Nicht immer sitzen Prothesen perfekt. An der Bergakademie Freiberg lernen Wissenschaftler tauchen.

Janett Eger hat am Tauchkurs teilgenommen. Sein Schmerzpen erzeugt ein Plasma, das Strom und Schwingungen in tiefere Körperschichten übertragen soll.

Nach einer Party ist reichlich Essen übrig geblieben. Haben Sie eine Idee, wie es sich am besten aufbewahren lässt?

Wir suchen Ihre Einfälle auf Video. Die besten Videos zeigen wir hier und in unserem Youtube-Channel. Es gibt viele sturmsichere Ziegel, doch sie müssen je nach System unterschiedlich befestigt werden.

Janett Eger hat diesmal die Messerschmiede von Nandger Franck besucht. Zu seinen wertvollsten Stücken gehören Messer aus Damaszenerstahl.

Dafür werden in mehrstündiger Arbeit verschiedene Stähle miteinander kombiniert. Fernando Tahmouresinia hat ein Gemisch aus biologischen Inhaltsstoffen.

Werden Holz, Papier, Textilien oder andere saugfähige Materialien damit behandelt, sind sie vor Flammen geschützt.

Dadurch bleibt eine Hand fürs Essen frei. Planenschlitzer machen Spediteuren zu schaffen. Er hat die Lkw-Plane mit einem Drahtgitter versehen.

Wird es verletzt, geht der Alarm los. Janett Eger ist mitgefahren. Was tun, wenn das Auto im Schlamm steckt?

Es gibt zwar schon einige Hilfsmittel, aber die empfand Tüftler Karl Michael Braasch als wenig hilfreich. Darum konstruierte er aus Metallresten seine eigene Anfahrhilfe.

Auch die Idee seiner Laufmaschine. Dabei war das eine bahnbrechende Erfindung — mit der vor Jahren die Geschichte des Fahrrads begann.

Der BH ist ein Kleidungsstück, das perfekt sitzen sollte. Doch manchmal wird das Rutschen der Träger zur nervigen Begleiterscheinung.

Für dieses Problem hat Sandra Wiedemann eine kreative Lösung entwickelt. Im Frühjahr wurde der Konzertsaal des Dresdner Kulturpalasts wiedereröffnet.

Ein Tüftler hat eine neue Technik für Fahrradleuchten entwickelt. Hier ist das Licht im Bremsschuh der Felgenbremse integriert.

Der Anbieter dieses Gartens macht es möglich. Seine Kunden entscheiden am Computer, was auf "ihr" Beet kommen soll — und er setzt es dann auf dem Lande um.

Wie lässt sich eine Milchportion für den Kaffee von ihrer Verpackung befreien? Jetzt forscht sie auch an einer zuckerfreien Variante.

Das Alphorn ist ein traditionsreiches Blasinstrument, dessen Name auch seine Herkunft verrät.

Doch auch jenseits der Alpenregion ist es populär. Wir haben in Mecklenburg-Vorpommern eine Alphorn-Manufaktur entdeckt. Wo gebaut wird, ensteht oft eine Menge Dreck.

In Räumen verteilt der sich in allen Ritzen. Staubschutzwände sollen das verhindern. Ein Erfinder aus Thüringen hat eine einfache und preiswerte Variante entwickelt.

Vor fünf Jahren haben wir zwei Leipziger Spieleerfinder vorgestellt. Wie sehen ihre aktuellen Ideen aus? Er hat ein rückenfreundliches Sitzkissen entwickelt.

Rudern hält fit. Doch dafür muss man entweder auf ein Ruderboot gehen oder an ein Ergometer im Fitnessstudio.

Dank dieser Erfindung eines ehemaligen Leistungssportlers lässt sich jetzt auch übers Land rudern. Grubenunglücke fordern immer wieder Menschenleben.

Gesteinsbewegungen früh zu erkennen und so Unglücke zu vermeiden, gehört zu den Aufgaben von Markscheidern. Im Freiberger Forschungsbergwerk werden sie ausgebildet.

Normale Fahrräder lassen sich in E-Bikes verwandeln. Die meisten Nachrüstsätze setzen am Rad an. Bei dieser Erfindung wurde ein anderer Weg gewählt.

Hier sorgt ein Anhänger für zusätzlichen Schub. Schnappschüsse sind schnell gemacht. Wie sich jedoch besondere Aufnahmen aus ungewöhnlichen Perspektiven einfangen lassen, zeigen diese Neuheiten für Hobbyfilmer und Fotografen.

Beim Bocciaspiel geht es um jeden Millimeter. Doch beim Messen verrutschen die Kugeln schnell — und dann ist Streit vorprogrammiert.

Das soll dieses Gerät verhindern. Das Bocciameter misst präzise und berührungsfrei. Anfang des Jahrhunderts entstanden erste Spielautomaten.

Viele davon in Leipzig. Nur noch wenige Sammlerstücke gibt es heute. Holger Oelschläger ist fasziniert von ihnen - und baut sie kurzerhand detailgetreu nach.

Fahrradspeichen aus Garn? Tüftler aus Chemnitz haben diese entwickelt! Noch ist es allerdings ein Prototyp. Eine Wechselvorrichtung soll das bequem erledigen.

Ein Thüringer Sportgerätehersteller ist in die Entwicklung mit eingestiegen. Mit dem Superfederball von Bill Brandes kann bis Windstärke 4 gespielt werden!

Besonders hoch und weit lässt er sich zudem auch noch schlagen. Das ist perfekt für das von ihm und einem Partner entwickelte Crossminton.

Die Teller werden auf einer Schiene im Kreis an den Personen vorbeigefahren. Hier kann jeder bei allem zugreifen. Denn Bewegung ist die beste Medizin gegen Rückenschmerzen.

Marie und Ahmed Marei haben ein automatisches Bewässerungssystem erfunden. Es soll die Rettung für alle Topfpflanzen sein.

Mit einem ihrer "Smart Gardener" lassen sich vier Pflanzen über längere Zeit versorgen. Die Luft aus Bienenstöcken soll eine gesundheitsfördernde Wirkung haben.

Dank der Erfindung von Imker Jürgen Schmiedgen lässt sie sich gefahrlos einatmen. Er hat ein Gerät zum Inhalieren der Stockluft entwickelt.

Herkömmliche Klimaanlagen sind laut, fressen viel Strom und blasen kalte Luft durch den Raum. Das will Ingenieur Alexander Buff ändern.

Er hat Deckenpaneele entwickelt, mit denen Räume angenehm gekühlt werden. Pflanzen bereichern jedes Haus. Allerdings kann die Pflege der Blumenpracht mitunter auch eine Last sein.

Ein Tüftler wollte sich die Bürde erleichtern und entwickelte ein Bewässerungssystem für sämtliche Pflanzen. Was braucht man fürs Camping?

Wir zeigen: Auch Campen macht erfinderisch und stellen einige Weiterentwicklungen vor. Mit dabei sind auch zwei Erfindungen, die wir in "Einfach genial" vorgestellt haben: Die vertikale Algenfarm und das textile Fahrradschloss.

Dort ist ein internationales Studententeam dabei, den beiden Robotern Raphael und Boxy komplexe Arbeitsvorgänge beizubringen.

Eine Fassade bietet reichlich freie Fläche. Diese nutzt ein Erfinder für seine Algenfarm. Die Algen, die in diesem sonnendurchfluteten System aus Röhren wachsen, können verzehrt oder industriell genutzt werden.

Doch eine Hollywood-Schaukel braucht viel Platz. Darum entwickelte ein Mann mit einem befreundeten Tischler eine Konstruktion, die Outdoor-Stühle und -Bänke schaukeln lässt.

Im Fitness-Studio trainiert jeder allein an einem Gerät. Dieses Fitness-Gerät ist dagegen so konzipiert, dass zwei gemeinsam üben können.

Mehr als 50 Übungen sind möglich. Auch Rollstuhlfahrer können damit trainieren. Doch nach der Wende verschwand sie.

Eine Lebensmittelchemikerin bringt sie jetzt mit neuer Rezeptur heraus. Eins ist dabei geblieben: der Duft nach grünem Apfel.

Dieses Fertigteilhaus hat im Inneren keine tragenden Wände. Stattdessen ruht die Last auf einem Stahlgerüst. Dadurch ist das Haus besonders vielseitig, denn die Innenaufteilung lässt sich nach Belieben variieren.

Rasenstücke, Treppen oder Kopfsteinpflaster stellen Skater vor Probleme. Das brachte einen Hobbyskater auf eine Idee: Er entwickelte Kufen, die sich an den Skates anbringen lassen.

Mit ihnen lässt sich stabil laufen. Ein Gebrauchtwagen ist deutlich günstiger als ein neuer. Doch stimmen auch alle Verkäufer-Angaben?

Gerade beim Tachostand wird häufig betrogen. Diese App analysiert den Fehlerspeicher und spürt Manipulationen auf.

Im Elbsandsteingebirge wird gerade eine neue Route getestet. Sie soll tagelanges Wandern in der Natur ermöglichen. Janett Eger ist mitgewandert — und hat dabei auch noch ein paar Erfindungen für unterwegs ausprobiert.

Das Besondere daran: Sie lässt sich nach Gebrauch einfach zusammenklappen. Das erleichtert Lagerung und Transport.

Longboards sind starken Belastungen ausgesetzt. Das geht auf das Material und droht, Holz oder Achsen brechen zu lassen.

Dieses Board soll stabiler sein — dank eines Materialmixes und einer speziellen Sticktechnik. Ein Möbelhersteller hat einen Schreibtisch mit einer Ladefläche zum kabellosen Aufladen entwickelt.

Wird ein entsprechendes Handy auf die in die Tischplatte eingelassene Fläche gelegt, bekommt der Akku neuen Strom. Beton ist nicht allein als Baustoff im Einsatz.

Zunehmend ist er auch als Designermaterial beliebt. Janett Eger hat eine Werkstatt besucht, in der man selbst Deko- und Gebrauchsobjekte aus Beton anfertigen kann.

Bienen sind bedroht. Um seine Völker zu schützen, entwickelte ein Hobbyimker eine spezielle Heizung: Sie tötet die Milben im Stock, ist für die Bienen aber unschädlich.

Im Krankenhaus muss sich das Personal stets die Hände desinfizieren, um keine Keime zu übertragen.

Diese Erfindung soll mit Hilfe von Sensoren dazu beitragen, das Desinfizierungsverhalten der Mitarbeiter zu verbessern.

Gedacht ist es vor allem als Unterkunft für Menschen in Not. Aus einem Liegerad für eine Person kann man hier mit wenigen Handgriffen ein Tandem bauen oder auch ein Lastenrad.

Es kann mit und ohne E-Bike-Motor gefahren werden. Zudem es kann platzsparend zusammengeklappt werden. Der Transporter beherbergt einen Metalldetektor für Personen und einen Überwachungsraum.

Ein Röntgengerät für Taschen und Kleidung ist auch an Bord. Die mobile Kontrollschleuse ist so schnell vor Ort einsetzbar. Das verwendete Material ist biologisch abbaubar.

Die Manschette hat Löcher für die Belüftung und sie ist gegen Abrieb ausgepolstert. Der Antrieb des Rasenkantenboys besteht aus einem Akkuschrauber.

Antriebsrad und -welle sind in einem Aluminiumrohr verschraubt. Das Gerät ist allerdings nur für Rasenbegrenzungen aus Stein oder Beton geeignet.

Ein Tüftler aus Fehrbellin gibt ausrangierten Gasflaschen eine neue Aufgabe. Ideenreich entstehen unter seinen Händen aus ihnen die verschiedensten Grills.

Drei Erfinder haben aus Pappe einen ökologischen Grillanzünder entwickelt. Er wird zum Anzünden in die Mitte der Grillkohle gestellt.

Durch seine Form entsteht ein Kamineffekt, der die Kohle schnell zum Glühen bringt. Dieser Trolley soll ihnen die Arbeit erleichtern: Er fährt selbständig durch den Gang.

Wie lassen sich Waren auf Wegen anliefern, die für Lkws oder Transportern schwer zugänglich sind? Mit diesem speziellen Lastenfahrrad.

Es verfügt über einen E-Motor und eine spezielle Transportbox. Das hat sich Janett Eger einmal angesehen. Einbrecher können in Sekundenschnelle scheinbar sichere Türen und Fenster öffnen.

Ein Maschinentechniker aus Bremen entwickelte darum Elemente, die Schwachstellen wie Verschluss oder Dichtung zusätzlich sichern. Er wählte eine bewegliche Variante aus Plexiglas, die sich über Edelstahlschienen aus- und einfahren lässt.

Über Stethoskope können Keime von Patient zu Patient übertragen werden. Um das Risiko zu verringern, müssten sie zwischendurch desinfiziert werden.

Dieses Problems hat sich eine Schülerin erfolgreich angenommen. Im Leipziger "SpinLab" haben drei Erfinderinnen eine Fahrradsicherung entwickelt, die leicht, robust und flexibel ist.

Das Seil besteht aus verschiedenen Hightech-Fasern, die feuer-, schnitt- und zugfest sind. Graffitis zu entfernen, ist oft nur mit Reinigern möglich, die intensiv riechen und auf die Atemwege gehen.

Ein Leipziger Chemiker hat Einwegtücher entwickelt, die diese Aufgabe umwelt- und hautschonender erledigen. Weil sein Tremor eine ruhige Kameraführung unmöglich machte, wurde ein jähriger Hobbyfilmer erfinderisch.

Er entwickelte eine Reihe von Kamerastativen, die direkt am Körper getragen werden. Nach der Insolvenz der Traditionsmarke setzte sich ein Autohändler dafür ein, dass "Charly" heute wieder rollen kann.

Weil er fast ohne Kunststoff auskommen will, entwickelte ein Mann eine Alternative zur Klappkiste.

Weil er Tischler ist, ist sie natürlich aus Holz. Weil er auch Erfinder ist, hat er sich dafür einiges einfallen lassen.

In Berlin fährt der erste autonome Linienbus — im Testbetrieb. Auf diese Weise lässt sich das Rad unterwegs schnell wieder flottmachen.

Am April geht die Umschau mit einem neuen Design on Air. Janett Eger waren dabei, als das Studio neu eingerichtet wurde, hat einen Blick in die Regie geworfen und mit ihrer Kollegin Ana Plasencia gespochen.

Diese Erfindung ist etwas für alle, die selbst gerne Gemüse anbauen möchten, aber keinen Platz dafür haben.

Es handelt sich um ein kompaktes Gewächshaus, das sich auf dem Balkon und sogar innen aufstellen lässt. Kein Unfall ist so schlimm, dass nicht doch Schaulustige kommen, Fotos von den Opfern machen und die Einsatzkräfte behindern.

Wie viel Platz braucht man, um günstig zu wohnen? Oder wie wenig? Von den Türen über die Beleuchtung bis zum Cockpit steckt sie voller Innovationen.

Janett Eger lässt sich zeigen, was die neue Bahn alles kann. Die Projektion ist von vorne und hinten möglich.

Die Lebensdauer von Umzugskartons aus Pappe ist begrenzt. Nach einiger Benutzung werden sie rissig und verlieren an Stabilität.

Darum haben zwei Erfinder eine robuste Kiste aus Kunststoff entwickelt, die sie vermieten. Wie würde dieser Sessel in der Wohnung aussehen?

Eine neue App hilft dabei, eine Antwort auf Fragen wie diese zu finden. Sie funktioniert mit QR-Codes und zeigt auf dem Bildschirm, wie etwas aussehen könnte.

Schlaglöcher sind eine lästige Folge des Winters — und schwer zu reparieren. Besser ist es, Schäden frühzeitig zu beheben.

Dazu dient dieses Fahrzeug. Es scannt die Fahrbahn ab und zeigt an, wo gehandelt werden muss. In kleinen Zimmern ist es oft schwer, Platz für alle Möbelstücke zu finden.

Dieses System wurde extra zur Lösung des Problems entwickelt. Die Möbel stehen hier nicht im Raum, sondern stecken in Wandprofilen.

Diese Laterne verbraucht nur Energie, die sie tagsüber gespeichert hat. Die gebogenen Solarmodule sind dabei besonders effektiv.

Aus der Faszination für Staubsaugroboter entwickelte ein junges Erfinderteam eine eigene Idee: den Getränkerobter.

Er bewegt sich frei im Raum, um Wasser zu servieren. Hausmittel wie Essig, Natron oder Kernseife sind im "Sauberkasten" enthalten.

Daraus kann jeder einfach selbst Haushaltsreiniger herstellen. Und das ganz umweltfreundlich, gesundheitsverträglich und günstig.

Unkraut jäten ist lästig. Mit dem Elektro-Fugenreiniger geht es schnell und sauber. Ein Schleifrad taucht in die Fugen ein, holt so das Unkraut raus und befördert es direkt in einen Fangkorb.

So spart man sich das Fegen. Ein saugstarker Schwamm ist das Geheimnis des "Saugputzrollers". Rollend wischt der Schwamm den Boden.

Die volle Schwammrolle lässt sich ganz einfach ausdrücken - ganz ohne Bücken und ohne sich die Finger nass zu machen.

Die rotierende Wäschespinne lässt die Wäsche durch die Luft wirbeln. So trocknet die Wäsche schneller als auf der herkömmlichen Wäscheleine.

Standfestigkeit garantieren Schrauben, die das Gerät sicher am Boden halten. Sie haben sich die Finger beim Aushängen einer Tür eingeklemmt?

Sie haben eingetrocknete Silikonkartuschen weggeworfen? Oder eine Leiter hat beim Bohren an der Wand Gebrauchsspuren verursacht?

Hier gibt es Abhilfen! Ein Warndreieck ist Pflicht. Bei einem Unfall oder einer Panne soll es die Gefahrenstelle absichern.

Als wir dieses Sicherheitssystem vor einigen Jahren vorgestellt haben, weckten wir vor allem die Aufmerksamkeit von Feuerwehren.

Inzwischen hat der Erfinder seinen Caddy weiterentwickelt und sich breiter aufgestellt. Beim Bauen entsteht viel Staub.

Diese Erfindung verhindert, dass er sich ausbreitet und in jeder Ritze des Hauses niederlässt. Wir haben sie schon einmal vorgestellt und wollten wissen, was aus ihr geworden ist.

Diese Idee passt zur Buchmesse, denn hier geht es um Texte — die während des Lesens akustisch untermalt werden. Und obwohl das etwas für die Ohren ist, spielen auch die Augen bei der Erfindung eine wichtige Rolle.

Graffiti an Häusern und Objekten lassen Gemüter hochkochen. Die Entfernung der meist unerwünschten "Verzierung" greift aber oft die Oberfläche an.

Das soll diese Erfindung vermeiden, denn sie entfernt die Farbe schonend. Man muss es sogar zur Werkstatt schleppen lassen.

Um das zu vermeiden gibt es diese Erfindung: einen Spiegel, der über den kaputten gestülpt wird. Doch heute sind unsere Laufflächen flach wie etwa ein Asphaltweg.

Dieses Defizit soll dieser Schuh ausgleichen. Link des Videos. Harald Leitl aus Stollberg ist Fachmann für alternative Energien.

Seine neuste Idee: eine autonome Ladestation für E-Bikes. Mit Photovoltaikmodulen und Windturbinen wird Strom erzeugt und in Batterien speichert.

Peter Moser aus Jena hat ein kleines Hausboot oder eher Zeltboot auf einem aufblasbaren Ponton gebaut. Dazu braucht es Fingerfertigkeit, damit aus den einzelnen Teilen eine täuschend echte Blüte wird.

Wir zeigen, wie zwei Kölnerinnen Keime abtöten, wie E-Bikes mobil geladen werden und stellen ein aufblasbares Hausboot vor.

Suche in MDR. DE Suchen. Standort: MDR. DE Fernsehen Programm.

Willkommen im offiziellen YouTube-Kanal des MDR-Erfindermagazins "Einfach genial"! Hier finden Sie Ausschnitte oder ganze Folgen. Bitte beachten Sie. Apfel-Sellerie und Ananas-Curry - das sind nur zwei der ungewöhnlichen Eissorten, die Thomas Schmickler in seiner Manufaktur kreiert. Einfach genial - +++ Fitter Rücken mit Brett, Stehhilfe und Liegestützmaschine +++ Saubere Fugen mit neuer Fugenbürste +++ Keine Teigreste mit. Terminplaner für alle Sendetermine im Fernsehen: · Do – – Folge · So – . Sendung verpasst? Neue Folgen von Einfach genial in der MDR Mediathek. einfach genial mediathek Das Dach einfach selber decken Wenn das Dach fällig ist, wird source richtig teuer. Ein Fitnesstrainer zeigt Henriette Fee Grützner, wie sie daheim trainieren kann. Das bietet Stauraum, wenn der Platz https://hallsbergsterminalen.se/hd-filme-stream-deutsch-kostenlos/mockingjay-1-online-schauen.php ist. Standort: MDR. Einfach genial Zur Startseite von Einfach genial. Ratgeber mit Video. Der Sommer ist da! An seinem Maria ehrich freund ist ein Anhänger, den er umgebaut hat. Radio mit Video. Henriette montiert diesmal ein Deckenregal. Wenn das Dach fällig ist, wird es richtig teuer. See more genial Zur Startseite von Einfach genial. Sie haben etwas please click for source, das Sie gerne bei "Einfach genial" vorstellen möchten? Corona macht erfinderisch. Interessierte Heimwerker bekommen von Holm Böhme eine Schulung. Die gebürtige Berlinerin ist Theaterschauspielerin link bringt auch allerhand Radio- und Fernseherfahrung mit. Der Newsletter von "Einfach genial". Henriette Fee Grützner probiert sich im Wallrunning an der Rappbodetalsperre aus.

Einfach Genial Mediathek Video

Einfach genial - 28.04.20 - MDR Ein Mann, den das immer geärgert nicht vollstГ¤ndig, will damit Schluss see more. Janett Eger johanna von diesmal in Kleinwerther in Thüringen. Ein Orthopädie-Technikermeister, der sich auch auf Tiere spezialisiert hat, ist seine letzte Hoffnung. Wenn Hochwasser gegen die Garage drückt, gibt das Go here in der Regel nach. Wer mit seinem Hund Fahrradspritzouren macht, kennt das: Ist die Leine zu lang für ein Hindernis, kann das gefährlich werden.

5 thoughts on “Einfach genial mediathek”

Leave a Comment